Lexikon

Suche

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z

Einträge 1 bis 3 von 3

K:

Künstliche Mineralfasern (KMF)

Künstliche Mineralfasern (KMF) sind teilweise gesundheitsschädliche Schadstoffe die u. a zur Herstellung von Dämm- und Isolationsmaterialien (Glas- und Steinwolle) eingesetzt werden. Da einige KMF krebserregend sein können, müssen bei ihrer Entfernung nach einem Brandschaden Schutzmaßnahmen ergriffen werden, um eine gesundheitsschädigende Wirkung der Mineralfasern sicher auszuschließen.

 

Bundesweit für Sie da: unser kostenfreies 24h-Service-Telefon 0800-webesan // 0800-93 23 726

Online jederzeit erreichbar:
info@webesan.de oder über unser Kontaktformular

Aktuelles

22.06.2022

Bewerbertag in der Niederlassung Bayern

22.06.2022

webesan beim Markt der Möglichkeiten

Zertifizierung

webesan ist zertifiziert nach ISO 9001 und 14001 und als Fachbetrieb für Schimmelpilz-Sanierung.