Lexikon

Suche

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z

Einträge 1 bis 5 von 5

H:

Hydrostatisches Verfahren

Das hydrostatische Verfahren wird eingesetzt, um die Dichtigkeit einer Rohrleitung durch Befüllung mit Druckluft zu testen. Diese Technik wird vor allem eingesetzt, wenn verschiedene Rohre sehr nah zueinander verlaufen und somit schwer festzustellen ist, in welchem Rohr sich das Leck befindet, das den Wasserschaden ausgelöst hat.

 

Bundesweit für Sie da: unser kostenfreies 24h-Service-Telefon 0800-webesan // 0800-93 23 726

Online jederzeit erreichbar:
info@webesan.de oder über unser Kontaktformular

Aktuelles

27.08.2021

Erstmalig nimmt webesan an der Karrieremesse „Deine Jobmesse“ teil. An drei verschiedenen Veranstalt

31.03.2021

webesan wünscht bunte Ostertage

Zertifizierung

webesan ist zertifiziert nach ISO 9001 und 14001 und als Fachbetrieb für Schimmelpilz-Sanierung.