Fahrzeug-Sanierung − Leistungen und Vorgehensweise

Notfallmaßnahmen bei Fahrzeugschäden

Bei Fahrzeugschäden ist die schnelle Ausführung von Schadenminderungs- und Sofortmaßnahmen entscheidend, um lange Ausfallzeiten und die damit verbundenen hohen Kosten effektiv zu begrenzen.

Im ersten Arbeitsschritt stellen unsere Techniker sicher, dass alle von der Sanierung betroffenen technischen und elektronischen Anlagen des Fahrzeugs vollständig abgeschaltet wurden und effektiv gegen unbeabsichtigtes Wiedereinschalten geschützt sind.

Eventuell im Fahrzeug eingelagerte entflammbare Flüssigkeiten sowie Gas- und Druckluftversorgungen müssen ebenfalls außer Betrieb genommen werden. Auch eine eventuell vorhandene Notstromversorgung muss dauerhaft unterbrochen sein.

Demontage der betroffenen Bauteile

Nach Abschluss der Sofortmaßnahmen folgt die fachgerechte Schadensbehebung. Dabei zerlegen unsere Techniker in der Regel als Erstes alle vom Schaden betroffenen Bauteile und beginnen danach Schritt für Schritt mit den Sanierungsarbeiten.

Um unseren Kunden alle Dienstleistungen der Fahrzeugsanierung aus einer Hand anbieten zu können, beschäftigen wir hochspezialisierte Fachleute der verschiedensten Gewerke, vom Karosseriebauer bis zum Mechatroniker, um selbst anspruchsvollste Arbeiten fachgerecht ausführen zu können.

Reinigungs- und Trocknungsarbeiten

Nach Abschluss der Demontagearbeiten erfolgen je nach Schadensart die notwendigen Reinigungs- und Trocknungsarbeiten.

Bei Brandschäden beginnen unsere Techniker mit dem Absaugen von Ruß, Staub oder Löschpulver mit einem leistungsstarken Industriestaubsauger (ISS).

Dieser Arbeitsschritt muss besonders sorgfältig ausgeführt werden, denn Ruß ist elektrisch leitfähig und kann somit zu erheblichen Funktionsstörungen in technischen und elektronischen Bauteilen führen.

Bei Wasserschäden an Fahrzeugen ist es von besonderer Bedeutung, die relative Luftfeuchtigkeit durch den Einsatz spezieller Trocknungsgeräte so schnell wie möglich unter 40 % zu senken, um die Entstehung von Korrosion an Technik und Elektronik zu verhindern.

Bei der anschließenden Feinreinigung der technischen und elektronischen Anlagen des Fahrzeuges arbeiten unsere Techniker unter Zuhilfenahme selbstverflüchtigender Reinigungsmittel, die speziell für die Reinigung elektronischer Anlagen entwickelt wurden.

Als letzter Arbeitsschritt werden die betroffenen technischen und elektronischen Geräte des Fahrzeugs mit vollentsalztem Wasser (VE-Wasser) gesäubert, um die vollständige Entfernung der Reinigungsmittel zu gewährleisten.

Sanierung der Innenausstattung

Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die gesamte Innenausstattung des Fahrzeugs, die durch den Schaden beeinträchtigt wurde – egal ob es sich um die Reinigung der Bestuhlung eines Reisebusses oder um die Rekonstruktion der gesamten Innenausstattung einer Fähre handelt.

Bei den Reinigungsarbeiten kommen je nach Schadensart und Umfang hochmoderne Reinigungs- und Trocknungstechnologien zum Einsatz, die unsere Ingenieure bei großen Projekten zum Teil passgenau für den jeweiligen Schaden entwickeln.

Nach Abschluss der Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten sorgen wir auch für die Geruchsneutralisation des Inventars mittels moderner Verfahren wie Ozonisierung oder Fogging.

Nach der erfolgreichen Sanierung der Innenaustattung übernehmen unsere Mitarbeiter selbstverständlich auch den Wiedereinbau und alle mit der Wiederherstellung in Zusammenhang stehenden Tätigkeiten.

Sollte die Sanierung von Teilen der Inneneinrichtung technisch nicht möglich oder ökonomisch nicht sinnvoll sein, werden die entsprechenden Objekte nach Absprache mit dem Kunden fachgerecht entsorgt.

Inbetriebnahme und Funktionsprüfung

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten übernehmen unsere Mitarbeiter natürlich auch die Funktionsprüfung der sanierten Fahrzeuge.

Zur Sicherung der Gewährleistungsansprüche erfolgt die Wiederinbetriebnahme immer unter Einbeziehung des verantwortlichen Herstellers oder Serviceunternehmens.



Über 25 Jahre webesan

Wir haben Grund zum Feiern:
Entdecken Sie webesan!

Bundesweit für Sie da: unser kostenfreies 24h-Service-Telefon 0800-webesan // 0800-93 23 726

Online jederzeit erreichbar:
info@webesan.de oder über unser Kontaktformular

Aktuelles

19.02.2020

webesan wünscht eine sorgenlose Narrenzeit

17.12.2019

webesan wünscht frohe Weihnachten

Zertifizierung

webesan ist zertifiziert nach ISO 9001 und 14001 und als Fachbetrieb für Schimmelpilz-Sanierung.