Krankenhaussanierung

In diesem Krankenhaus mussten wir einen Schimmelpilzschaden bei laufendem Betrieb sanieren. Keine leichte Aufgabe. Daher haben wir die Schläuche für die Trocknung so über die Flure geleitet, dass die Versorgung der Patienten nicht beeinträchtigt wurde.Auch in diesem Behandlungszimmer konnte die Arbeit wie gewohnt weitergehen, während die für die Trocknung notwendige Luft durch die Schläuche direkt zur Schadensstelle geleitet wurde.Von dieser zentralen Trocknungsanlage wurde die für die Trocknung notwendige Luft über Kunststoffschläuche an die richtigen Stellen im Krankenhaus geleitet.In diesem Flur wurde durch eine Unterdruckturbine die mit Schimmelpilzsporen angereicherte  Luft angesaugt, mithilfe eines Hepa-Partikelfilters gereinigt und erst dann in den Außenbereich abgeleitet.Hinter der Unterdruckturbine haben wir zudem eine Schleuse installiert. So konnten wir sicherstellen, dass der Schimmelpilzbefall nicht auf weitere Räumlichkeiten des Krankenhauses übergreift.In diesem Fall wurde eine Reißverschlusstür installiert, um zu vermeiden, dass die Schimmelpilzsporen in nicht betroffene Bereiche gelangen.Die Desinfektion der Schadensstelle war selbstverständlich auch unsere Aufgabe. In diesem OP haben wir hierbei u. a. die Fogging-Methode eingesetzt, bei welcher ein Desinfektionsmittel fein vernebelt wird, um auch in sonst unzugängliche Hohlräume zu gelangen.Zum Abschluss der Sanierung übernahmen unsere Mitarbeiter alle notwendigen Rekonstruktionsarbeiten. Denn schließlich ist auch die Wiederherstellung der Räumlichkeiten immer Teil unseres Jobs.

Krankenhaussanierung

Bei diesem Schimmelpilzschaden in einem Krankenhaus mussten die Sanierungsarbeiten bei laufendem Betrieb erfolgen. Von der Beseitigung der vom Schimmel betroffenen Bauteile bis zur Desinfektion mussten wir sehr strenge Hygienerichtlinien einhalten, um ein Ausbreiten des Schadens zu verhindern.

Bundesweit für Sie da: unser kostenfreies 24h-Service-Telefon 0800-webesan // 0800-93 23 726

Online jederzeit erreichbar:
info@webesan.de oder über unser Kontaktformular

Aktuelles

16. IKK BB Berliner Firmenlauf am 21. Juni 2017

Tag der offenen Tür in Bayern am 01. Juni 2017

Zertifizierung

webesan ist zertifiziert nach ISO 9001 und 14001 und als Fachbetrieb für Schimmelpilz-Sanierung.