Inventar-Sanierung − Leistungen und Vorgehensweise

Notfallmaßnahmen, um die Schäden gering zu halten

Brände hinterlassen neben den eigentlichen Brandspuren auch Rußbeaufschlagungen, Gerüche, Aufquellungen durch Löschwasser und Löschmittelrückstände an allen Arten von Gegenständen. In Räumen oder Gebäuden, die von Schimmelpilzen oder Wasserschäden betroffen sind, ist ebenfalls oft zusätzlich das Inventar geschädigt. In allen Fällen kommt es darauf an, die Schäden durch schnelles Handeln zu minimieren halten und das Inventar zu sichern.

Katalogisierung

Dabei kümmern wir uns selbstverständlich um das gesamte Inventar, das beschädigt wurde – ganz gleich, ob es sich um eine komplette Wohnungseinrichtung oder eine industrielle Produktionsanlage handelt. Dabei ist der erste Schritt die fachgerechte Demontage und Katalogisierung aller Gegenstände. Denn schließlich wollen unsere Kunden, dass nach der Beseitigung des Schadens auch alles wieder an seinem Platz steht.

Lagerung

Nach der Beauftragung, der Katalogisierung, dem sorgfältigen Verpacken und dem Transport durch unsere Mitarbeiter, lagern die betroffenen Gegenstände sachgerecht in speziellen unternehmenseigenen Räumen. Totalschäden werden vor der Lagerung aussortiert und fachgerecht entsorgt. Alle Gegenstände werden dabei nach Schadensart separat gelagert um eine gegenseitige Kontamination zu verhindern.

Trocknung und Reinigung

Bei der Trocknung und Reinigung des Inventars kommen nach Schadensart verschiedene Techniken zum Einsatz. Wasserschäden an Büchern oder Akten werden beispielsweise per Gefriertrocknung beseitigt, ohne das Papier nachhaltig zu beinträchtigen oder zu verkleben. Um Staub, Löschmittel, Ruß und andere Stoffe von Einrichtungsgegenständen und Geräten aller Art zu beseitigen, ist vor allem eine hochqualifizierte Handarbeit notwendig. Jedes Stück wird deshalb im Handwischverfahren (HWV)gereinigt.

Auch weiße Ware, Unterhaltungselektronik, Computer und andere elektrische Geräte werden zerlegt, gewaschen, umluftgetrocknet und im Vakuumtrockenschrank von der Restfeuchtigkeit befreit und wieder betriebsfähig gemacht. Zur Trocknung von größeren Gegenstände verfügen wir über eine eigene Trocknungskammer, die auch ganze Möbelstücke aufnehmen kann.

Um die Gerüche von Brandschäden oder Schimmelpilz vollständig zu beseitigen setzen wir Ozon ein.

Reparatur und Restaurierungen

Die Reinigung und Reparaturen am Inventar werden in der Regel von unseren qualifizierten Mitarbeitern übernommen. Die Beseitigung von größeren Schäden an Antiquitäten oder alten Büchern und Kunstgegenständen, die Datenrettung von Computerfestplatten, die Reinigung und Wiederherstellung von Kleidungsstücken werden von uns an Restauratoren und andere Fachleute weitergeben, die seit langer Zeit zu unseren Partnerunternehmen gehören.

Die Wiedereinrichtung

Unterstützt durch die detaillierte Katalogisierung und Auszeichnung des Inventars steht am Ende die Rücklieferung und Aufstellung des  Inventars bzw. die Wiedereinrichtung. Das bedeutet, die betroffenen Räume werden nach Möglichkeit wieder so eingerichtet, wie sie vor dem Schadensereignis aussahen. Auf Wunsch werden durch unsere Mitarbeiter auch Stücke ersetzt, wenn schadhaftes Inventar nicht wiederhergestellt werden kann.

Bundesweit für Sie da: unser kostenfreies 24h-Service-Telefon 0800-webesan // 0800-93 23 726

Online jederzeit erreichbar:
info@webesan.de oder über unser Kontaktformular

Aktuelles

16. IKK BB Berliner Firmenlauf am 21. Juni 2017

Tag der offenen Tür in Bayern am 01. Juni 2017

Zertifizierung

webesan ist zertifiziert nach ISO 9001 und 14001 und als Fachbetrieb für Schimmelpilz-Sanierung.